Sony Xperia Z1 Test – Das Unterwasser-Smartphone

Produktbericht

Sony Xperia Z1

Es gibt eine Menge, über dieses Telefon zu berichten, und seine anspruchsvollen Daten stehen außer Zweifel. Es sieht gut aus, fühlt sich ausgezeichnet in der Hand an und Sonys Spezialität der Wasserdichtigkeit bleibt neben den Funktionen ein Schlüsselfaktor.
Details
Maße: 144 x 75 mm
Gewicht: 170g
Display: 5,0 Zoll LCD
Auflösung: 1080 x 1920
B-System: 4.2.2
CPU: 2,2 GHz-Quad-Core
RAM: 2GB
GSM: Quad-Band
Kamera (MP): 20,7
Sonstiges: Wlan, Bluetooth, GPS, EDGE, UMTS
Full-HD-TRILUMINOS-Display

Sony Xperia Z1 Test – Das Unterwasser-Smartphone

Testbericht

Sony Xperia Z1 Test – Das Unterwasser-Smartphone

Größe und Bauart

Das neue Sony Xperia Z1 baut auf dem Erfolg des Xperia Z auf, ist mit dem gleichen 5-Zoll-Bildschirm und ähnlichen Metallrahmen ausgestattet und Vorder-und Rückseite erstrahlen in gläserner Formgebung. Es ist sogar geringfügig größer als das Xperia Z, das bereits als stattliches Handgerät gilt. Die Abmessungen für diejenigen, die Statistiken mögen, sind: 144 x 74 x 8,5 mm. Damit ist es länger und breiter als das Xperia Z, aber einen Hauch dünner. Mit 170g ist es nicht leicht.

Aber der Vorteil hierbei ist, dass die Ecken runder sind. Die Kanten des Z waren etwas scharf, aber dies ist viel geschmeidiger und damit bequemer zu halten. Es ist eine bessere, selbstbewusste Bauqualität als die des Z.

Sony Xperia Z1 Test

Bildschirm

Er sieht gut aus: brillant, detailreich, farbkräftig und gut für verzögerungsfreie Wiedergabe. Sony zeigt ein kurzes Video, um seine Bildschirmfähigkeiten zu beweisen. Es ist recht beeindruckend und lohnt sich, anzusehen.

Kamera

Die Kamera ist eine der größten Fortschritte der Z1. Während die meisten Fotohandys Sensoren mit 5MP oder 8MP anbieten, erreichen die neuesten Modelle 13MP – oder im Falle von HTC, weniger, dafür setzt man aber auf größere Pixel. Es gibt eine Kamera mit 16MP, das Samsung Galaxy S4 Zoom. Aber Sony setzt sich an die Spitze mit bis zu 20.7MP.

Im Hinblick auf den Wettbewerb, arbeitete Sony daran, den Sensor und den asphärischen Linsensatz herzustellen. Das Ergebnis ist eine ungeheuere, leistungsstarke Kamera, die schnell und reaktionsstark ist und extrem gute Ergebnisse liefert.
Standardsmäßig arbeitet sie auf einer Superior Auto-Einstellung, die bei 8MP fotografiert. Das bedeutet, dass die Kamera verlustfreien Zoom liefert, also kann man dreimal vergrößern, bevor die Kamera nicht mehr 8MP erreicht. Natürlich kann man bei voller 20MP- Auflösung durch Umschalten auf manuell fotografieren.

Leistung

Das Xperia Z1 hat einen noch stärkeren Prozessor als der mehr als ausreichende Chip im Xperia Z. Dies ist ein Quad-Core, genauer gesagt Qualcomms neuester Snapdragon 800-Prozessor. Es ist ein 2,2 GHz Modell und befähigt eine sehr hohe Geschwindigkeit, beim Spielen, Websurfen oder einfach beim Öffnen von E-Mails.

 

Akku

Je mehr ein Telefon leistet, desto schneller wird die Batterie leer. Ein großen Vorteil eines riesigen Handgerätes ist das ausreichende Platzangebot für eine große Batterie. Es ist eine 3.000 mAh Zelle, groß genug, um Sie durch den Tag zu bringen.

 

Amazonbutton-lang

—-

Datenblatt

Abmessungen 144 x 75 x 9 mm
Akku Kapazität 3.000 mAh
Arbeitsspeicher 2.048 MByte
Betriebssystem Android 4.2.2
Bluetooth 4.0 (mit A2DP)
Camcorder-Auflösung 1.080 x 1.920 Pixel
Display LCD
Display Auflösung 1080 x 1920 Pixel
Display Farbanzahl 16.777.216 Farben
Display Größe 5,0 Zoll
Display Pixeldichte 444 ppi
EDGE ja
Gewicht 170 Gramm
GSM-Frequenzbänder Quad-Band
Kamera 20,7 Megapixel
LTE 800, 1.800, 2.600 MHz
Navi GPS-Empänger ja
NFC Open NFC
Prozessor Qualcomm MSM8974 Snapdragon 800
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessor-Takt 2.200 MHz
SIM-Slot für Micro-SIM
Speicher 11.776 MByte
Speicherkarten-Slot für microSD-Karten
TV-Ausgang HDMI über microUSB (MHL)
UKW-Radio ja
UMTS Empfang 42,2 MBit/s
UMTS Versand 5,8 MBit/s
USB-Buchse Micro-USB-Buchse
USB-Version USB 2.0
Video-Player ja
Videotelefon WLAN und UMTS
WLAN 802.11ac/n/g/b/a

 

 

 

 

Anzeige
728x90 intel